Deutschland 2021
Dokumentarfilm

Kinostart
10. November 2022

Mein gestohlenes Land

Ein Film von Marc Wiese

Vor zweihundert Jahren sagte Kaiser Napoleon Bonaparte bekanntlich: „China ist ein schlafender Riese. Lass ihn schlafen, denn wenn er aufwacht, wird er die Welt bewegen.“ MEIN GESTOHLENES LAND handelt von Chinas massivem Hunger nach natürlichen Ressourcen und davon, wie aggressiv China während des letzten Jahrzehnts vorgegangen ist, um Zugang zu diesen Ressourcen in Afrika und Lateinamerika zu erhalten. China stellt keine „schwierigen Menschenrechtsfragen“ und hat kein Problem im Umgang mit autoritären Regimen. MEIN GESTOHLENES LAND führt uns nach Lateinamerika, in ein Land mit immensen natürlichen Ressourcenreserven, unberührter Natur und einer korrupten Führung: Ecuador. Das Land ist jetzt gelähmt mit den meisten chinesischen Schulden in Lateinamerika!

Wir treffen Paul Jarrin, der den indigenen Widerstand gegen die Ausbeutung ihres Landes anführt. Sie führen einen bewaffneten Kampf gegen chinesische Bergbauunternehmen, die Uran fördern und Söldner einsetzen, um Paul und seine Freunde zu töten. China nutzt (und bezahlt) die ecuadorianische Regierung, um das Land in eine seiner neuen Kolonien zu verwandeln, nachdem es das Land durch eine Reihe korrupter und habgieriger Verträge von Krediten abhängig gemacht hat. Pauls Gruppe gelingt es, die chinesische Mine zu stürmen…

Als der Journalist Fernando Villavicencio Zugang zu Tausenden von Geheimverträgen zwischen China und Ecuador erhält und diese Verschwörungen aufdeckt, will die Regierung auch ihn zum Schweigen bringen. Der Film folgt beiden Männern, die wichtige Schlachten gegen eine Supermacht gewinnen, aber der Krieg geht weiter…

MEIN GESTOHLENES LAND zeigt den Beginn einer neuen Weltordnung: Die Übernahme eines ganzen Landes zur rücksichtslosen wirtschaftlichen Ausplünderung.

Kino-Spielplan

AachenApolloab 10.11.22
BerlinAcudab 10.11.22Preview 8.11. 19.00 mit Regisseur
BerlinBabylonab 10.11.22
BerlinBali Kinoab 17.11.22.im Rahmen der mexikan. Woche
BerlinDelphi Luxab 10.11.22
BerlinGroßplanetarium19.01.+25.01.2023
BerlinSputnikab 10.11.22am 15.11.19.00 Uhr mit Regiegespräch
BerlinTilsiter Lichtspieleab 10.11.22
BonnKino in der Brotfabrik09.11.2218.00 Uhr Preview im Rahmen von cinescuela, anschließ. Online Q&A mit Marc Wiese
BremenCity 4608.12.-21.12.22
BrühlZoom Kinoab 15.12.22
DresdenZentralkinoab 10.11.22
DüsseldorfMetropol10.11.22Eine Welt Filmtage
ErlangenLamm-Lichtspiele05.02.23
FrankfurtMal Seh´n ab 10.11.22am 11.11. 17.45 Uhr Regisseur zu Gast
GießenKinocenter12.+13.11.+19.11.22am 12.11. 17.00 Filmgespräch mit dem Regisseur
Hamburg3001 Kinoab 10.11.22
HamburgAbatonab 10.11.22am 3.11. 17.45 Uhr Preview mit Regiebesuch
HannoverKino im Künstlerhaus14.11.-17.11.22
HeidelbergKarlstor Südstadt10.+16.+28.12.22
KarlsruheKinemathek29.11.+30.11.22
KölnFilmhaus Kino ab 10.11.22am 10.11. 19.00 Uhr Regisseur zu Gast / im Rahmen von Kino Latino
LichKino Traumstern30.11.22, 04.-07.12.22am 30.11. 19.30 Uhr mit Regiegespräch
LünenKinofest26.11.22Marc Wiese zu Gast
MagdeburgMoritzhof02.12.22
MarburgCapitolab 10.11.22am 29.10. 18.00 Uhr Hessen-Premiere im Rahmen Globale Mittelhessen
MünchenMonopol16.11.2218.30 Uhr Mitt-Doks, in Koop. Hochschule f. Philosophie, anschließ. Podiumsdiskussion
MünchenWerkstattkino11.+15.11.+25.11.+08.12.22
MünsterCinema10.11., 12.11.. 14.11.22
OldenburgCine K15.02.23
PotsdamThalia Kino13.11.2217.30 Uhr Regiebesuch zum Europ. Filmkunsttag
RostockLichtspiel Wundervoll18.11., 21.11., 23.11.22
TübingenMuseums-Lichtspieleab 10.11.22
WiesbadenMurnau Filmtheater19.01.-28.01.23
Kinostart10. November 2022
FSK-1
Runtime93 Min.

DVD nicht verfügbar.

Video on Demand

Plakat

Pressebilder



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion



© Copyright: Dreamer Joint Venture Filmproduktion

Clips

Trailer 480x270

Trailer 640x360

Trailer 960x540

Trailer 1280x720

Trailer 1920x1080