Litauen, Frankreich, Deutschland 2022
Dokumentarfilm

Kinostart
ab September 2022

Mariupolis 2

Ein Film von Mantas Kvedaravičius

Festival de Cannes 2022
Un Certain Regard / Official Selection

Bereits 2015 besuchte der litauische Filmemacher Mantas Kvedaravičius die Stadt Mariupol um die Folgen des russischen Angriffs auf die heimische Bevölkerung festzuhalten. 2022 kehrte der Regisseur in die Stadt zurück, diesmal herrschte auch während der Dreharbeiten ganz offiziell Krieg in Mariupol. Kvedaravičius wollte die Leute wiedertreffen, die er bereits 2015 gefilmt hatte. MARIUPOLIS 2 rückt deshalb vor allem die Zivilisten in den Fokus, die unter dem Kriegsgeschehen zu leiden haben. Zuflucht suchen diese in einem ehemaligen Gotteshaus im Nordosten der Stadt, wo sich ein Großteil des Films abspielt. Gedreht wurde im März 2022, während das Stahlwerk in Mariupol belagert wurde, das in Sichtweite der Kirche liegt, in der der Regisseur und viele andere Schutz gefunden hatten.

Mantas Kvedaravičius konnte diesen Film tragischerweise nicht vollenden. Beim Versuch aus Mariupol zu fliehen, wurde er Anfang April von russischen Soldaten erschossen. Die befreundete Cutterin Dounia Sichov hat mit Unterstützung von Hanna Bilobrova, der Lebensgefährtin von Mantas Kvedaravičius, den Film für ihn und die Nachwelt vollendet. Die Uraufführung des Filmes fand bei den Filmfestspielen in Cannes im Mai 2022 statt. 

Kino-Spielplan

BerlinDelphi Lux04.09.+11.09.2022
BerlinKino Krokodilab 14.09.2022
BerlinKino in der Brotfabrik24.+25.09.,01.+02.10.2022
BerlinWolf Kino03.+04.+11.+18.09.2022
BraunschweigUniversum10.10.2022
CottbusFilmfestival08.-13.11.2022
EssenFilmstudio05.+06.09.2022
FreiburgFriedrichsbau04.09.+11.09.2022
FürthBabylonab 08.09.2022
Hamburg3001 Kino03.+12.+18.09.2022
KölnFilmhaus Kinoab 15.09.2022
LeipzigSchaubühneab 13.10.22
MainzCinemayence13.-15.10.2022
MünchenWerkstattkino24.09.+01.10.2022
SchwerinFilmfest31.08.+03.09.2022

Crew

Regie
Mantas Kvedaravičius

Schnitt
Dounia Sichov

produziert von
Uljana Kim, Mantas Kvedaravičius, Nadia Turincev, Omar El Kadi, Thanassis Karathanos, Martin Hampel

Produktion
Studio Uljana Kim, Extimacy Films, Easy Riders Films, Twenty Twenty Vision

Kinostartab September 2022
FSK16
Runtime112 Min.
TechSpecsOmenglUT

DVD nicht verfügbar.

Video on Demand

Plakat

Pressebilder



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright: