Deutschland 2021
Dokumentarfilm

Kinostart
1. Dezember 2022

Eine Frau

Ein Film von Jeanine Meerapfel

Sie wollte so sehr glücklich sein. Und zunächst sah es gut für sie aus, als sie als hübsches Waisenkind mit blauen Augen und einem sonnigen Lächeln Carlos traf. Aber nach dem Ende der großen Liebe stand Malou alleine mit zwei Kindern da. In einem Land, das sie nicht kannte. Sie starb einsam mit 61 Jahren in einem feuchten Haus an Nierenversagen. Jeanine Meerapfel versucht die eigenen, verschütteten Erinnerungen an die Lebensstationen ihrer Mutter in Deutschland, Frankreich und Argentinien zusammenzusetzen. Das dokumentarische Essay ist ein persönlicher Blick in die Vergangenheit und Familiengeschichte. Wundervoll, wie sich die Erinnerung an die Mutter mit Zeitgeschichte verschränkt und dadurch eine größere Dimension eröffnet. Dokfest München

Crew

Regie
Jeanine Meerapfel

Kamera
Johann Feindt

Ton
Thomas Keller, Manja Ebert

Schnitt
Vasso Floridi

Musik
Floros Floridis

Produktion
unafilm

Produzent
Titus Kreyenberg

Koproduktion
Malena Film (DE), Oh My Gomez! Films (AR)

Kinostart 1. Dezember 2022
FSK12
Runtime104 Min.

DVD nicht verfügbar.

Video on Demand

PresseheftDownload
Plakat

Pressebilder



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm



© Copyright: Unafilm

Clips

Trailer 480x270

Trailer 640x360

Trailer 960x540

Trailer 1280x720

Trailer 1920x1080