Deutschland 2018
Dokumentarfilm

Kinostart
27. September 2018

DVD-Release
31. Mai 2019
Zum Shop

Das stille Leuchten

Ein Film von Anja Krug-Metzinger

DAS STILLE LEUCHTEN - DIE WIEDEREROBERUNG DER GEGENWART

Der französische Fußballverband war der erste Sportverband weltweit, der „Bewusstheit“ und „Selbsterkenntnis“ als zentrale Komponenten in sein Ausbildungsprogramm für jugendliche Spieler aufgenommen hat.
An vielen Orten in Europa entsteht im Moment eine neue Bewusstseinskultur: Eine Achtsamkeitspraxis ohne jede Bindung an Heilslehren oder religiöse Dogmen findet an vielen Orten gleichzeitig ihren Weg in unser Bildungssystem. Eine kulturelle Strömung, deren Quellen sowohl in der Antike als auch in asiatischen Weisheitstraditionen liegen, erlebt eine Renaissance.
DAS STILLE LEUCHTEN stellt einige dieser Initiativen vor und beleuchtet auch die wissenschaftlichen Hintergründe dieser erfolgversprechenden Praktiken in der Pädagogik.

Facebookseite: www.facebook.com/DAS.STILLE.LEUCHTEN/

Kino-Spielplan

BambergLichtspiel18.12.2018
BerlinAcud Kinoab 27.09.2018
BerlinEva Lichtspieleab 27.09.2018am 27.9. mit Protagonistinnen Helle Jensen und Katinka Gøtzsche / Mathias Gugel, Referent für AKiJu
BerlinLadenkinoab 27.09.2018
BerlinMoviemento28.11.2019in Koop mit HappyPanda
BerlinSputnik ab 27.09.2018am 1.10. mit Regiegespräch und Protgonistin Dr. Cécile Cayla / Mathias Gugel, Referent für AKiJu
Bochum Endstation ab 27.09.2018
BonnKino in der Brotfabrikab 27.09.2018
BremenCinema im Ostertorab 27.09.2018
BrüssowKulturhaus Kino15.03.2019
Dahlem-HarmstorfKulturRaum Mittendrin23.02.2019
EssenFilmstudio30.09.+02.10.+03.10.2018am 2.10. mit Regiegespräch
FrankfurtOrfeos Erbenab 27.09.2018am 27.09. mit Regiegespräch und Protagonistin Vera Kaltwasser
FreiburgKommunales Kino26.12.2018+02.01.2019
GelsenkirchenGemeindehaus Florastr.18.03.2019
GrafingCasa Creativa14.12.2018
HamburgAbatonab 25.10.2018am 21.10. Matinee mit Regiegespräch und Kameramann Bernd Meiners
HamburgBuddhistische Gesellschaft06.10.2019in Anwesenheit der Regisseurin
HannoverKino im Künstlerhaus14.10.-19.10.2018
HannoverUtopianale22.02.2020
HeidelbergKarlstor Kino17.12.+25.12.2018am 17.12. Gast Dr. Jochen Weber (Buddha-Stiftung)
HildenGemeindesaal Erlöserkirche12.12.2018
KasselBali11.11.2018
KemptenColosseumab 27.09.2018am 27.09. mit Protagonistin Adelheid Tlach-Eickhoff
KielKommunales Kino01.-03.10.2018
Krems / ÖsterreichKino im Kesselhaus20.12.2018
Kreuzlingen /SchweizKulturzentrum Kult X28.04.2019
KölnFilmpaletteab 27.09.2018am 3.10. mit Regiegespräch
KölnInstitut für Intuitionstraining13.07.2019Salon mit Anja Krug-Metzinger
LegauRapunzel Kino05.11.2019
LeipzigKinobar Prager Frühlingab 27.09.2018am 29.09. mit Regiegespräch
Luzern / SchweizBourbakiab 09.12.2018am 9.12. Matinee/Gespräch mit A.Krug-Metzinger, Protagonistin Dr. A.Gamma und E.Degani-Bischof
LüneburgScala13.1.+20.1.+03.03.2019Matinee
MagdeburgMoritzhofab 27.09.2018am 30.9. mit Regiegespräch
MarburgCapitolab 27.09.2018am 28.09. mit Regiegespräch und Protagonist Dominik Werner
MarktoberdorfFilmburg28.-31.10., 4.11.
MünchenMonopolab 27.09.2018
MünchenStudio Isabella2.10.2018Doku-Tag
MünsterCinemaab 27.09.2018Reihe Cinema Flashlight
NürnbergFilmhaus Kino02.06.2019MBSR-Trainer Norbert Schneider zu Gast
OldenburgCasablancaab 29.10.2018am 29.10. mit MBSR-Lehrer Thomas Greh
PforzheimKommunales Kino21.01.2019Filmgespräch mit GEW und Goldader
PotsdamThalia27.03.2019Regisseurin zu Gast
RottenburgKino im Waldhorn17.-20.02.+14.04.2019
SimmernPro-Winz26.03.2019mit Regiegespräch
SolingenCobra28.11.2018
StuttgartAtelierab 27.09.2018
TrierBroadway26.10.+09.11.2020
UlmObscura26.12.2018
Winterthur / SchweizSpuren Salon13.01.2020
Winterthur / SchweizVolkart Stiftung/Dokfilme Coalmine08.01.2020
Zürich / SchweizHoudiniab 06.12.2018am 08.12. Gespräch mit A. Krug-Metzinger, B. Huber-Jordi (MBSR-Verband) und Protagonistin N. Martusciello
Zürich / SchweizSchopf09.03.2019Festival du Film Vert
ÜberlingenCinegrethab 18.11.2018am 18.11. mit Regiebesuch

Crew

Buch, Regie, Produktion
Anja Krug-Metzinger

Wissenschaftliche Begleitung
Prof. Dr. Thomas Metzinger

Kamera
Bernd Meiners,Vita Spieß, Helmut Fischer, Arne Wagner

Schnitt
Magdolna Rokob

Schnittassistenz
Nico Häntzschel

Ton
Nika Breithaupt, Janine Jembere, Ruth Reeh-Georgi, Stefan Zach

Musik und Tonmischung
Kai Powalla

Kinostart27. September 2018
FSK0

Zum Shop

DVD-Release31. Mai 2019
VerpackungSoftbox
SpracheDeutsch/Englisch/Französisch
UntertitelDeutsch, Englisch
ExtrasZusätzliche Interviews, Kinotrailer, Real Fiction Trailershow
Laufzeit Hauptfilm89 Min.
Laufzeit Extras41 Min.
LabelGood Movies
DistributorIndigo
BestellNrDV 175958
EAN4015698163919

Pressestimmen

„Anja Krug-Metzinger gelingt es in diesem Film, den vitalen, dynamischen Kern der Meditationspraktiken zu enthüllen. Es stimmt positiv, zu erfahren, dass mit scheinbar einfachen, stillen Übungen ohne Geräte und sonstigem Aufwand die mentale und emotionale Fitness gestärkt werden kann, und zwar auch schon in jungen Jahren. Der Untertitel des Films – Die Wiedereroberung der Gegenwart -, bringt auf den Punkt, dass es bei diesen Methoden der inneren Einkehr um eine Selbstermächtigung geht, um ein Freischaufeln von Raum und Ressourcen, damit man sich nicht ganz in Pflichten, Konsumverhalten und Ablenkungen verliert.“ – kino-zeit.de

PresseheftDownload
Plakat
DVD Cover 2D
DVD Cover 3D

Pressebilder



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:



© Copyright:

Clips

Kinotrailer 480x270

Kinotrailer 640x360

Kinotrailer 960x540

Kinotrailer 1280x720

Kinotrailer 1920x1080

EPK

  1. ()